Das Monster! Fotos von Ang Lees 3D 4k 120fps Kamera

von  |   |  0 Kommentare
slide

James Cameron hat hinter den Kulissen von „Avatar“ die 3D Technik sehr stark voran getrieben. In eine ähnliche Kerbe schlägt Ang Lee (Life of Pi 3D) mit seinem neuen Film „Die irre Heldentour des Billy Lynn 3D“. Am Set setzte Lee ein riesen Kameramonster ein, ein 3D Rig, das in 4K Auflösung und 120 Bildern pro Sekunde aufzeichnete. Die Fotos unten veranschaulichen, wie groß die Dimensionen der Cam sind.

Wann andere Filme in 3D und 4K gefilmt werden, ist nicht bekannt, und auch nicht, ob jemand in 3D 4K und 120 fps dreht.

 

 

ang-lee-Billy-lynns-Long-Halftime-Walk-3d-Die-irre-Heldentour-des-Billy-Lynn-3d-die-3d-kameras-9

Schlagwörter: ,

Teile diese Nachricht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.