Terminator: Genisys 3D – Poster mit dem T-800 und Sarah Connor

von  |   |  0 Kommentare
slide

Nach den Charakterpostern von „Terminator: Genisys 3D“ folgt heute „nur“ ein Plakat von Arnold Schwarzenegger (T-800) und Emilia Clarke (Sarah Connor). Wem das Foto oben zu klein ist kann eine 1,3 MB große Bilddatei von dem Plakat unten im Einzelaufruf laden.

Wenn Schwarzenegger nach seinem letzten Auftritt im coolen Metallskelett der unbezwingbaren Maschine vor mehr als zehn Jahren nun erneut vor die Kamera tritt, hat er dafür unschlagbare und hervorragende Gründe: Keine geringeren als Gale Ann Hurd, Schöpferin der TERMINATOR-Reihe und Kinolegende James Cameron entwickelten gemeinsam mit den renommierten Drehbuchautoren Laeta Kalogridis („Shutter Island“, „Avatar“) und Patrick Lussier („Drive Angry“) die mit Spannung erwartete, originelle Story, die die Kino- und TERMINATOR-Fans weltweit garantiert begeistern und überraschen wird.

Dass TERMINATOR: GENISYS die Messlatte für anspruchsvolle und mitreißende Actionunterhaltung noch mal um einiges höher legen wird, verspricht die Verpflichtung des Visionärs anspruchsvoller und düsterer Unterhaltung, Alan Taylor („Thor – The Dark Kingdom“, „Game of Thrones“, „Boardwalk Empire“) für den Platz auf dem Regiestuhl. Produziert wird TERMINATOR: GENISYS von Dana Goldberg und David Ellison, die als ausführende Produzenten für die Hits „Star Trek: Into Darkness“ und „World War Z“ verantwortlich sind.

Schlagwörter:

Teile diese Nachricht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.