Star Wars – Die letzten Jedi 3D Blu Ray kommt nicht an das 3D von Erwachen der Macht heran?!

von  |   |  1 Kommentar
slide

Bevor später zwei 3D Reviews von Thor 3 und Justice League online gehen, möchte ich eine Preview auf die 3D Qualität von „Star Wars – Die letzten Jedi 3D Blu Ray“ geben. Bei uns in Deutschland erscheint der neuste Lucas Arts Film erst am 26. April 2018. In anderen Ländern kann man den neusten Streifen bereits käuflich erwerben. Man merke sich, Europas größer Markt wird immer als letztes versorgt! Kleiner Wehrmutstropfen, in den USA wird es erst gar keine 3D Veröffentlichung geben.

Doch Fans aus Nordamerika haben sich die 3DBR über Umwege besorgt und geben ihre ersten Testergebnisse preis. Und die sind gut, aber nicht 100% perfekt.

Egal ob man SpareChange oder dem hektischen BrassTax sein Vertrauen schenkt, beide bestätigen, dass die 3D Qualität nicht an das referenzwürdige „Star Wars: Das Erwachen der Macht 3D“ herankommt.

Die 3D Tiefe soll gut sein, aber nicht perfekt. Und wie schon in Rogue One 3D, scheint das Bild bei Szenen in Umgebungen mit schwachen Lichtverhältnissen einfach zu dunkel zu sein. Darauf geht BrassTax ab der dritten Minute genauer ein. ABER, es gibt auch Szenen, die in 3D umwerfend aussehen sehen sollen.

Richtig gut soll ein Pop Out mit Kilo Ren sein … dessen Ellenbogen aus dem Fernseher ragen soll. Wie in „Erwachen der Macht“ soll es auch wieder Raumschiffe geben, die in und aus der Leinwand heraus fliegen. ABER es soll nicht so perfekt und gut aussehen wie in „Erwachen der Macht“!

Wenn man sich beide Videos anschaut, stellt man fest, dass anscheinend das 3D im Gegensatz zu Rogue One wieder besser geworden ist.

Wie SpareChange noch kurz anmerken, besitzt die 3D Scheibe leider keinen 3D Atmos Sound, schade, schade.

PS: Wieso bekommt das 3D Steelbook mit der 3DBR in Deutschland eigentlich so ein mieses, langweiliges Cover???

 

 

 

Schlagwörter:

Teile diese Nachricht

Kommentar (1)

  • Balto says:April 13, 2018 06:13 pm

    Kein Atmos Sound ? Da bin ich nicht böse drum, ich finde diesen Soundbrei einfach beschissen, so wie ich auch finde das sich der Ton allgemein auf den DVD’s und BD’s verschlechtert hat ! Effekte das einem die Ohren wegknallen und bei Gesprächen versteht man kein Wort, so leise ! Ne danke, nix für mich ! Aber ganz oben links, das exclusive Steelbook, das sieht schick aus. Finde zwar die anderen auch nicht hässlich, aber das wird uns sicher wieder vorenthalten !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.