Star Wars: Die letzten Jedi 3D Blu Ray Datum für Deutschland – Kein 3D Sound

von  |   |  0 Kommentare
slide

Seit einer Woche steht er nun fest, der Termin für die „Star Wars: Die letzten Jedi 3D Blu Ray“. Was sich viele Fragen, wird nach dem enttäuschenden Rogue One wieder ein 3D Referenzfilm wie „Stars Wars: Das Erwachen der Macht“ erscheinen?

Ab dem 26.04.2018 können wir uns alle selbst von der 3D Qualität überzeugen wenn das Steelbook auf den Markt kommt. In den USA erscheint der Film fürs Heimkino einen Monat früher. So könnte es sein, dass wir 3D Fans schon Wochen vor dem deutschen Erscheinungstermin erste Reviews bekommen.

Leider wird die 3D Blu Ray keinen Dolby Atmos 3D Sound haben. Nur die Ultra HD Blu Ray wird in Deutschland mit einem Atmos Mix (Englisch) ausgestattet werden.

 

„Star Wars – Die letzten Jedi“ Extras

Bild: 2,39:1

Ton:

Blu-ray Disc & Blu-ray 3D

  • Deutsch: Dolby Digital plus 7.1
  • Englisch: DTS-HD HR 7.1
  • Polnisch: Dolby Digital 5.1

Ultra HD Blu-ray

  • Deutsch: Dolby Digital plus 7.1
  • Englisch: Dolby Atmos 7.1.4 / Dolby Digital plus 7.1

Untertitel: Deutsch u.a.

Extras:

  • The Director and the Jedi – Go deep behind the scenes with writer-director Rian Johnson on an intimate and personal journey through the production of the movie—and experience what it’s like to helm a global franchise and cultural phenomenon.
  • Balance of the Force – Explore the mythology of the Force and why Rian Johnson chose to interpret its role in such a unique way.
  • Scene Breakdowns
  • Lighting the Spark: Creating the Space Battle – Get a close-up look at the epic space battle, from the sounds that help propel the action, through the practical and visual effects, to the characters who bring it all to life.
  • Snoke and Mirrors – Motion capture and Star Wars collide as the filmmakers take us through the detailed process of creating the movie’s malevolent master villain.
  • Showdown on Crait – Break down everything that went into creating the stunning world seen in the movie’s final confrontation, including the interplay between real-word locations and visual effects, reimagining the walkers, designing the crystal foxes, and much more.
  • Andy Serkis Live! (One Night Only) – Writer-director Rian Johnson presents two exclusive sequences from the movie featuring Andy Serkis’ riveting, raw on-set performance before his digital makeover into Snoke.
  • 14 Deleted Scenes – With an introduction and optional commentary by writer-director Rian Johnson.
  • Audio Commentary – View the movie with in-depth feature audio commentary by writer-director Rian Johnson.

 

Schlagwörter:

Teile diese Nachricht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.