Rogue One: A Star Wars Story 3D – Hier gibt es die limitierten 3D Brillen in Deutschland

von  |   |  3 Kommentare
slide

Im August konnte ich die limitierten 3D Brillen von „Rogue One: A Star Wars Story 3D“ ankündigen. Wie bei “Star Wars Das Erwachen der Macht“, “Batman V Superman” und “Avengers: Age of Ultron” gibt es die passiven 3D Brillen von Look3D im Star Wars Style. Im Gegensatz zu früher kann ich dieses mal einen Webshop in Deutschland nennen, der die Brillen verkauft.

Die drei Modelle „Imperial Storm Trooper“,  „Death Trooper“ und „Rebel Pilot“ kann man bei Amazon über K&B Kinovertrieb für 30 Euro bestellen.

Die Brillen sind von REAL D zertifiziert und können in jedem Kino das mit REAL D oder einem kompatiblen zirzularen Polarisierungssystem arbeitet genutzt werden. Im weiteren auch zu Hause bei allen Fernsehern die mit passiven Brillen arbeiten.

Weitere Fotos von den Brillen gibt es in dieser Meldung.

Am 15. Dezember 2016 startet in Deutschland der erste Stand-Alone-Film aus dem STAR WARS Universum. Er spielt während der Ereignisse kurz vor STAR WARS: EINE NEUE HOFFNUNG (1977) und erzählt die Geschichte einer Gruppe ungleicher Helden, die sich zusammenschließen, um die geheimen Pläne des gefürchteten Todessterns zu stehlen.

 

 

star-wars-rogue-one-3d-brillen-online-kaufe-2

 

Star-Wars-Rogue-One-3D-limitierte-3D-Brillen-3dglasses-stormtrooper-death-trooper-2

Schlagwörter:

Teile diese Nachricht

Kommentare (3)

  • Marko says:Dezember 1, 2016 09:04 am

    Hallo,
    haben die Brillen eine Folie oder richtige „Gläser“ ?

    LG
    Marko

    • gause says:Dezember 1, 2016 09:49 pm

      Das kann ich dir nicht sagen. Wahrscheinlich so wie alle anderen 3D Brillen auch, Gläser aus Plastik. Glaube kaum, dass man dabei nur Folien einsetzt. Die Firma, die das in Deutschland verkauft, sitzt in Deutschland. Schreib die einfach an.

  • Balto says:Dezember 2, 2016 12:09 pm

    Kann mir auch nicht vorstellen das die da für rund 30 € ’ne Folie reinlegen. Primitiver ginge es ja wohl kaum. Da muss ja wohl schon ’nen bißchen mehr kommen !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.