Rogue One: A Star Wars Story 3D Blu Ray – Alle offiziellen Infos, erscheint im Mai

von  |   |  4 Kommentare
slide

Lucasfilm präsentiert ein episches Abenteuer – Rogue One: A Star Wars Story 3D. Der erste eigenständige Film aus dem Star Wars™ Universum, der unter der Rubrik „A Star Wars Story“ lief, begeisterte weltweit ein Millionenpublikum und ist in Deutschland mit über 40 Mio. € Einspielergebnis der umsatzstärkste Film 2016. Fans können den epischen und actionreichen Blockbuster – der kürzlich für zwei Oscars® nominiert wurde – ab 4. Mai 2017 endlich auf DVD, Blu-ray und Blu-ray 3D und schon ab 21. April digital erleben.

Im noch nie gesehenen Rogue One Bonusmaterial werden Fans vom Cast und den Filmemachern hinter die Kulissen entführt: Eine exklusive Sammlung an Geschichten enthüllt, wie der Film umgesetzt wurde, welche Easter Eggs beim genauen Hinsehen zu finden sind und einige Fakten, die den Zuschauern im Kino vielleicht entgangen sind. Das Bonus­material der Blu-ray und Digital beinhaltet folgendes*:

Die Geschichten hinter Rogue One: A Star Wars Story: Die Idee zu Rogue One – John Knoll von ILM (Industrial Light & Magic) erklärt, wie er das Konzept für den Film entwickelte und warum es der richtige Film ist, um die Star Wars Filme außerhalb der Skywalker-Saga einzuführen.
Jyn: Die Rebellin – Lernen Sie die trotzige Überlebenskünstlerin im Zentrum von Rogue One kennen und finden Sie heraus, wie es für Felicity Jones war, sie auf der Leinwand zum Leben zu erwecken.

Cassian: Der Spion – Darsteller Diego Luna lässt uns in seinen komplexen, getriebenen Charakter blicken, der durch Selbstlosigkeit, Beharrlichkeit und Leidenschaft zu einem Helden wird.

K-2SO: Der Droide – Erkunden Sie die Entwicklung dieses umprogrammierten imperialen Sicherheitsdroiden, von den ersten Entwürfen über das Charakter-Design bis hin zu Alan Tudyks Performance.

Baze & Chirrut: Die Wächter der Whills – Die chinesischen Stars Jiang Wen und Donnie Yen erklären die Beziehung ihrer unterschiedlichen Charaktere und deren Beitrag zum Rebellen-Team.

Bodhi & Saw: Der Pilot & der Revolutionär – Forest Whitaker und Riz Ahmed sprechen über Saw Gerrera, den gebrochenen Führer einer Bande rebellischer Extremisten und Bhodi Rook, den ehemaligen Frachtpiloten des Imperiums.

Das Imperium – Treffen Sie einen gefährlichen neuen Gegner, den Chef der imperialen Waffenentwicklung und kreuzen Sie erneut den Weg des ikonischsten Bösewichts aller Zeiten.

Visionen der Hoffnung: Der Look von Rogue One – Die Filmemacher beschreiben die Heraus­forderungen und den Nervenkitzel, den sie bei der Entwicklung des komplett neuen Looks für einen Film verspürten, der gleichzeitig in die Original-Trilogie passen sollte.

Die Prinzessin & der Gouverneur – Sehen Sie, was nötig war, um die junge Leia aus Star Wars: Eine neue Hoffnung und einen ihrer unvergesslichsten Feinde zurück auf die Leinwand zu bringen.

Epilog: Die Geschichte geht weiter – Die Filmemacher und der Cast feiern die Premiere von Rogue One – und schauen in die Zukunft und auf die Star Wars Geschichten, die noch kommen.

Rogue – Zusammenhänge – Entdecken Sie Easter Eggs und Fakten, die überall im Film versteckt sind und die Rogue One mit dem Star Wars Universum verbinden.
* Der digitale Bonus kann je nach Anbieter variieren.

Über Rogue One: A Star Wars Story:
In einer Zeit der großen Konflikte – kurz vor den Geschehnissen in Star Wars: Eine neue Hoffnung (1977) – findet eine Gruppe ungleicher Helden zusammen. Angeführt werden sie von der jungen Jyn Erso, die sich auf der Flucht vor dem Imperium befindet, und Cassian Andor, einem Captain des Rebellen­geheimdienstes. Gemeinsam begeben sie sich auf eine verzweifelte Mission, die geheimen Pläne des Todessterns zu stehlen – der gefährlichsten Waffe des Imperiums. Dabei werden sie Teil einer Sache, die größer ist als sie selbst.

Für die Rebellen-Mission konnten die Filmemacher einen beeindruckenden Cast vor der Kamera versammeln, dazu zählen: die Oscar®-Nominierte Felicity Jones, Diego Luna, Ben Mendelsohn, Donnie Yen, Jiang Wen, Mads Mikkelsen, Alan Tudyk, Riz Ahmed und der Oscar®-Gewinner Forest Whitaker. Regie führte Gareth Edwards („Godzilla”), produziert wurde Rogue One: A Star Wars Story von Kathleen Kennedy, Allison Shearmur und Simon Emanuel. Als ausführende Produzenten zeichnen John Knoll und Jason McGatlin verantwortlich, als Co-Produzenten fungieren John Swartz und Kiri Hart.

Rogue One: A Star Wars Story ist ab dem 4. Mai 2017 im Handel erhältlich. Die Blu-ray beinhaltet neben dem Film auch eine Bonus-Disc. Für Sammler hält die Blu-ray 3D Version etwas ganz Besonderes bereit, denn sie erscheint als limitiertes Steelbook in edlem Design. Neben dem Film in 3D beinhaltet die Sonderedition, die in keiner echten Star Wars Sammlung fehlen darf, auch die 2D Version und eine Bonus-Disc. Freuen Sie sich auf 134 Minuten voller Spannung sowie umfangreiches, noch nie gesehenes Bonusmaterial.

Zeitgleich mit dem Home Entertainment-Start feiern Fans der weit, weit entfernten Galaxis am 4. Mai weltweit den Star Wars Day und ein ganz besonderes Jubiläum: „40 Jahre Star Wars“. 40 Jahre sind vergangen, seit am 25. Mai 1977 der erste Star Wars Film Star Wars: Eine neue Hoffnung in amerikanischen den Kinos gestartet ist! Und dieses Jahr hat noch weitere galaktische Highlights zu bieten: Am 1. September geht der Force Friday in die zweite Runde, der offizielle Verkaufsstart der neuen, vom Kinofilm Star Wars: Die letzten Jedi (Kinostart: 14.12.2017) inspirierten Produkte. Fest steht: Auch 2017 wird ein monumentales Jahr für alle Fans der Weltraum-Saga!

TECHNISCHE INFOS 2D & 3D STEELBOOK EDITION

EAN-Code Kauf: 8717418500139

EAN-Code Leih: k.A.

Lauflänge: 134 Minuten

Bildformat: 2;39:1 / 16:9

Sprachversionen / Tonformat:
Deutsch: DTS-HD HR 5.1
Englisch: DTS-HD MA 7.1
Polnisch: Dolby Digital 5.1

Untertitel:
Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte

 

Schlagwörter:

Teile diese Nachricht

Kommentare (4)

  • Balto says:Februar 26, 2017 08:35 pm

    Was ist bei dem Steel bloss aus dem ursprünglichen Cover bei Amazon geworden ? Ist bei denen jetzt Hässlichkeit Trumpf ?

  • Balto says:Februar 26, 2017 08:38 pm

    Was ist bei dem Steel bloss aus dem ursprünglichen Cover geworden ? Ist jetzt Hässlichkeit Trumpf ?

    • gause says:Februar 27, 2017 10:05 am

      Glaub mir, ich habe mir genau das gleiche gedacht. Wir 3D Fans sollen bestimmt heimlich bestraft werden *haha

  • Balto says:Februar 27, 2017 09:48 pm

    Ja, glaub ich auch. Da gibt es sogar jede Menge Stornierungen bei den Bestellungen, alsol sehen wir das nicht alleine so. Na, vllt überlegt sich Amazon das ja nochmal und nimmt das Teil wieder raus !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.