Passengers 3D – Poster und Trailer mit Jennifer Lawrence und Chris Pratt

von  |   |  2 Kommentare


Bei „Passengers 3D“ muss ich sofort an die 3D Filmhits „Gravity 3D“ und „Rettet Mark Whatney 3D“ denken: Aurora (JENNIFER LAWRENCE) und Jim (CHRIS PRATT) sind zwei Passagiere an Bord eines Raumschiffs, das sie zu einem neuen Leben auf einem anderen Planeten bringen soll. Doch ihre Reise nimmt plötzlich eine lebensbedrohliche Wendung. Denn die Schlafkammern, in denen sie liegen, wecken sie auf unerklärliche Weise 90 Jahre zu früh auf – lange ehe sie ihr Ziel erreicht haben. Während Jim und Aurora versuchen, hinter das Geheimnis dieser Fehlfunktion zu kommen, fühlen sie sich mehr und mehr zueinander hingezogen. Doch dann werden sie von dem unmittelbar bevorstehenden Zusammenbruch des Raumschiffs bedroht und entdecken den wahren Grund, warum sie aufgewacht sind.

Mit Chris Pratt („Jurassic World“, „Die glorreichen Sieben“) und Jennifer Lawrence („Die Tribute von Panem“, „X-Men: Apocalypse“) spielen zwei der größten Stars, die Hollywood derzeit zu bieten hat, die Hauptrollen in diesem hochspannenden Action-Abenteuer. Michael Sheen („Frost/Nixon“) und Laurence Fishburne („Matrix“) sind in weiteren Rollen zu sehen. Regie führte Morten Tyldum („The Imitation Game – Ein streng geheimes Leben“). Als Produzenten fungieren Neal H. Moritz, Stephen Hamel, Michael Maher und Ori Marmur.

Kinostart: 5. Januar 2017

 

 

Passengers-3D-banner

 

 

 

 

 

Schlagwörter:

Teile diese Nachricht

Kommentare (2)

  • Balto says:Dezember 29, 2016 01:03 pm

    Bin sehr gespannt auf den Film, scheint eine interessante Geschichte zu haben und die Darsteller sind auch nicht schlecht. Mit 3-D lässt sich da sicher auch einiges interessantes machen !

  • Balto says:Januar 19, 2017 11:08 pm

    Ein megageiler Film !!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.