Pacific Rim 3D – Guillermo del Toro arbeitet an Teil 2

von  |   |  0 Kommentare
slide

Pacific Rim Fans können sich an Pfingsten freuen, es wird wahrscheinlich einen zweiten Teil geben. Der Regisseur von Teil 1, Guillermo del Toro, ließ gegenüber Buzzfeed.com die Katze aus dem Sack.

Während der PR-Arbeit für die Serie The Strain beim Austin Television Festival berichtete del Toro, das er und Zak Penn (X-Men: The Last StandThe Incredible Hulk) an dem Drehbuch von Pacific Rim 2 arbeiten.

„Ich arbeite sehr, sehr hart mit Zak Penn. Wir haben seit einigen Monaten im geheimen gearbeitet …  Travis Beacham (Autor von Pacific Rim und Kampf der Titanen)  war bei der Konzeptphase involviert, jetzt mache ich mit Zak weiter weil Travis ein TV-Mogul geworden ist“.

Der Filmemacher wies allerdings daraufhin, dass  Legendary Pictures dem Projekt „Pacific Rim 2“ noch nicht zugestimmt haben. „Ich habe kein Geld aber ich fahre fort als ob es passieren würde …“.

Bei der Fortsetzung werden die Filmfiguren Raleigh Becket (Charlie Hunnam) und Mako Mori (Rinko Kikuchi) zurück auf die große Leinwand kehren.

Die Geschichte von Teil 2 wird sich an den Ereignissen von Pafici Rim orientieren.

 

Schlagwörter:

Teile diese Nachricht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.