Online Petition – LG soll wieder OLED TV Modelle mit 3D rausbringen

von  |   |  17 Kommentare
slide

LG Electronics haben auf der aktuellen CES Messe in Las Vegas ihre kommenden OLED und LED TV-Geräte der Weltöffentlichkeit vorgestellt. Und leider, leider verzichtet man bei dieser TV-Technik in diesem Jahr ganz auf die 3D Unterstützung. Ziel war es die Helligkeit bei den Fernsehern zu erhöhen und das Thema 3D störte scheinbar. Keins der Modelle wird fähig sein 3D Content abzuspielen. Während man im Beamerbereich mit 3D super versorgt wird, egal ob Einstiegsbeamer und Spitzengeräte ab 3.000 Euro, wird es im TV-Segement für 3D immer schwieriger.

Ein 3D Fan aus England hat jetzt eine Online Petition gestartet damit LG 2018 wieder Fernseher mit 3D produziert.

Aidan Padden liefert auf der Petitionsseite Argumente pro 3D. Schaut mal vorbei und unterschreibt die Petition.

 

Schlagwörter:

Teile diese Nachricht

Kommentare (17)

  • Balto says:Januar 15, 2017 07:29 am

    Petition ist eine gute Idee. Hab ich sofort unterschrieben !

  • --shady-- says:Januar 17, 2017 07:38 pm

    Jep hab ich jetzt auch gemacht 🙂 und wenn sie es nur in die premium Modelle einbauen..Hauptsache ich kann als Kunde weiterhin tv’s kaufen die 3d abspielen können! Gut gemachte 3d Filme bringen mir einen deutlichen Mehrwert wenn ich zuhause einen film gucke..

  • Balto says:Januar 18, 2017 02:15 pm

    Es ist nur nicht wirklich erkennbar wie lange diese Petition noch läuft, daher habe ich diesen Link schon auf Facebook geteilt. Und das sollten auch möglichst viele andere tun und wenn möglich, dann nicht nur auf Facebook, sondern auch im Freundes und Bekanntenkreis. Die Uhr tickt…und zwar schnell ! Also : den Link teilen, wo immer es nur möglich ist ! 🙂

  • gause says:Januar 18, 2017 04:48 pm

    Bin da auch 100% eurer Meinung. Wenigstens in die Premiummodelle. Ich muss das hier mal bei FB posten, da hatte ich das noch nicht gebracht. Guter Tipp Balto!

  • Balto says:Januar 18, 2017 10:14 pm

    Facebook, Twitter, Freunde, Foren….egal wo, den Link muss man verbreiten ! Das blöde ist ja das nichts dabei steht wie lange die Petition geht… 🙁

    • Balto says:Januar 19, 2017 09:43 am

      Bei ebay im Forum hab ich den Link auch noch angebracht ! Hoffe nur die Zeit reicht noch ! 🙁

  • Balto says:Januar 20, 2017 08:36 am

    Diese Umfrage scheint doch ein echter Beschiss zu sein ! War sie gestern tatsächlich gestern erflogreich abgelaufen sind es heute bereits wieder 2.5000 Stimmen die offen stehen. Da geht ja wohl was nicht mit rechten Dingen zu denke ich mal !

  • Rafunzel says:Januar 20, 2017 12:34 pm

    Schau mal genau. Es sind über 5000 und 2500 bis 7500.

    Gruß
    Rafunzel

  • Balto says:Januar 20, 2017 03:07 pm

    Hmm..hast recht, aber nirgends steht wie lange diese Petition eigentlich läuft. Jedenfalls kann ich mit meinen mangeln Engishkenntnissennissen nichts erkennen. Panasonic soll ja angeblich übrigens weiterhin Geräte mit 4k UND 3-D bauen. Sagte man mir bei Saturn zumindest.

    • gause says:Januar 21, 2017 04:56 pm

      Oh guter Hinweis, das mit Panasonic!!!!!!!!

  • Andreas says:Januar 20, 2017 07:24 pm

    Hallo 3D Fans

    Was für eine Arroganz der Unterhaltungselektronikkonzerne uns Verbraucher und ganz besonders uns Heimkinofans, vorzuschreiben was wir in Zukunft zu sehen haben und was nicht. Das 3D nicht jeden ausnahmslos gefällt muss doch schon bei Einführung dieser Technologie im TV-Markt, klar gewesen sein. Denn nur wir Heimkinofans sind dafür zu begeistern (Ausnahmen gibt es natürlich auch hier.). Darum kaufen wir uns große Bildschirme, Beamer, Player und AV-Receiver meist in der gehobenen Klasse, um Filme in der bestmöglichen Qualität zu sehen.
    Ja und ganz besonders in 3D !!!
    Wer möchte Filme wie Avatar, The Jungle Book oder Star Wars noch in 2D sehen ?;
    Ausgerechnet jetzt wo die Qualität der Filme immer besser wird. Ich nicht!!!
    Übrigens, vor ein paar Tagen habe ich meine Enttäuschung beim PR- Chef von Sony über das Fehlen der 3D Unterstützung der 2017 TV Gerät per Mail zum Ausdruck gebracht, bisher keine Antwort. Die werde ich auch nicht bekommen.
    Da sieht man es wieder das wir Verbraucher nur interessant sind wenn wir uns jedes neue Gerät (Aber wer macht das? Ich jedenfalls nicht.) kaufen sollen. Aber wenn wir mal was richtig gut finden und wenn es sich dabei „nur“ um uns 3D und Heimkinofans handelt und nicht um die breite Masse, hat sich der Punkt für die Unterhaltungselektronikkonzerne erledigt.
    Ich für meinen Teil werde meinen jetzigen 3D- Fernseher behalten, bis er auseinander fällt. Denn ich will auf mein 3D Filmgenuss nicht verzichten.
    Bleibt nur zu Hoffen, das die eine oder andere TV- Hersteller, 3D weiterleben lässt. Für uns Kino- und Heimkinofans, denn wir haben uns das verdient.

    Andreas aus Berlin

    • gause says:Januar 21, 2017 04:55 pm

      Danke Andreas! Auch wenn man vom Sony Chef keine Antwort bekommt, Emails schreiben oder Feedback geben ist nie verkehrt. Wie sollen die Firmen wissen, dass 3D noch immer ein sehr interessanter Nieschenbereich für uns 3D Fans ist, wenn die Leute „schweigen“? Ein sehr wichtiger Punkt, den du erwähnst, wir 3D Fans sind im Zweifel bereit mehr Geld auszugeben, das fängt ja schon bei den 3D Blu Rays an, die Preise sind teilweise saftig aber man ist teilweise schon bereit diese Preis zu zahlen.

  • SeppBraenigaen says:Januar 22, 2017 12:53 am

  • Balto says:Januar 22, 2017 04:52 pm

    @Andreas, dem ist nichts hinzuzufügen, ganz Deiner Meinung ! Und vllt sollte man ja auch mal diese Preisspannen überdenken die es von 2-D bis 3-D Blu Ray’s gibt, dann wäre hier und da sicher auch manches anders ! Ich bin der Meinung das auch ein 3-D Film nicht 30, 35 € kosten muss und ich werde ebenfalls meinen 3-D Fernseher behalten bis nix mehr geht ! Das 4k sich durchsetzen wird bezweifle ich erheblich.

  • Andreas Schön says:Januar 26, 2017 07:15 pm

    Hallo 3D Fans
    Ich habe vor wenigen Tage mal an Panasonic per Mail geschrieben und mich bedankt, das Panasonic, 3D auch 2017 unterstüzt. (Das ganze Gegenteil von Sony!!!) Diese Antwort so weis ich, wird nicht nur mich freuen.
    Hier die original Antwort :
    Sehr geehrter Herr Andreas Sch.,

    vielen Dank für Ihre E-Mail und Ihr damit verbundenes Interesse an Panasonic.

    Bezug nehmend auf Ihre Anfrage teilen wir Ihnen mit, dass Panasonic weiterhin die 3D Funktion unterstützen wird.

    Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Vergnügen mit unseren Produkten.

    Die vorstehenden Auskünfte werden von uns nach bestem Wissen gegeben.
    Sie sind nicht rechtlich bindend. Insbesondere stellen sie keine Eigenschaftszusicherung dar, die Ansprüche gegen uns oder Ihren Fachhändler begründen.

    Mit freundlichen Grüssen

    Ihr Panasonic Kundenservice Team

    Panasonic Deutschland
    eine Division der Panasonic Marketing Europe GmbH
    Winsbergring 15, D-22525 Hamburg

    Panasonic Schweiz
    eine Niederlassung der Panasonic Marketing Europe GmbH
    Grundstrasse 12, CH-6343 Rotkreuz

    Hauptsitz:
    Panasonic Marketing Europe GmbH
    Hagenauer Strasse 43, D-65203 Wiesbaden

    Geschäftsführer: Laurent Abadie
    Amtsgericht Wiesbaden: HRB 13178
    Ust.-Id.: DE118587560
    EAR Reg.-Nr. DE 9208 1004

    — Original Message —

    FROM:——-@gmx.de
    SENT:22/01/2017 09:40:00
    To:DACH_Panasonic VIERA TV-Mailbox
    SUBJECT:Ihre E-Mail Anfrage – 3D Unterstützung

  • Balto says:Januar 29, 2017 03:29 pm

    Danke Andreas,

    das Du das hier veröffentlicht hast. Wäre ja nicht schlecht wenn jetzt trotzdem weiterhin möglichst viele 3-D Fans Briefe an Panasonic und auch andere Unternehmen schicken damit diese weitermachen. Ich schätze aber das die Panasonic Geräte nicht ganz billig werden, da sie im Zusammenhang mit 4k erscheinen. Hat man mir jedenfalls im Saturn gesagt.

  • Balto says:Februar 16, 2017 11:10 am

    Echt super das Panasonic nun weitermacht, das wird von den 3-D Fans beim Kauf der TV sicher toleriert ! Aber nun tun sich die Fans beim „Einlauf in die Hürde“ der 10.000 Unterschriften wohl doch schwer, denn es fehlen noch immer ca. 400…da muss mal was passieren !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.