Jupiter Ascending 3D Blu-ray erscheint 4 Monate nach Kinostart!!!

von  |   |  0 Kommentare
slide

Am 5. Februar 2015 kam das Sci-Fi Epos „Jupiter Ascending 3D“ in die deutschen Kinos. Leider erntete der Film eher schlechte Kritiken, aber das lässt mich erst einmal kalt. Sin City 2 3D ist aktuell der beste Beweis, dass Mainstreammedien mit  ihrer Kritik daneben liegen können. Sin City in 3D ist jedenfalls eine klare Empfehlung wert, erst recht, wenn man den Preis sieht. Wer an dieser Aussage zweifelt, dem empfehle ich den ausführlichen 3DBR Test.

4 Monate nach dem Kinostart wird am 25. Juni 2015 die „Jupiter Ascending 3D Blu-Ray“ erscheinen. Besonders interessant für alle 3D Fans ist der Umstand, dass wegen der aufwendigen Spezialeffekte der Kinostart „damals“ verschoben werden musste. Aus optischer Sicht ist JA3D ein sehr interessanter Film.

Eine Frage stellt sich allerdings noch: werden Warner Brothers so fair sein und einen günstigen Verkaufspreis zum Start ansetzen oder ist man der Meinung, einen Kinoflop zu einem normalen Standardpreis a la 25 Euro anzubieten zu können?

Genaue Daten über die Tonformate und das Bonus Material gibt es leider noch nicht.

Die Geschichte: Jupiter Jones (Kunis) wurde unter dem Nachthimmel geboren — man sagt ihr eine große Zukunft voraus. Als erwachsene Frau träumt Jupiter von den Sternen, wird aber immer wieder vom nüchternen Alltag eingeholt, denn sie bekommt nichts auf die Reihe und jobbt als Putzfrau. Erst als der genetisch manipulierte Ex-Soldat Caine (Tatum) auf der Erde landet, um sie zu finden, beginnt Jupiter zu ahnen, welches Schicksal ihr von Geburt an vorherbestimmt ist: Ihre Gene weisen sie als Anwärterin auf ein außergewöhnliches Erbe aus, das den gesamten Kosmos aus den Angeln heben könnte.

Schlagwörter:

Teile diese Nachricht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.