Englische Firma stellt das weltweit erste 8K 3D Video online

von  |   |  0 Kommentare


The Big Dot Company aus Cheltenham, England, hat diese Woche das weltweit erste 8K 3D Video online gestellt. Der 60 Sekunden lange Clip auf YouTube zeigt einen rotierenden Kaktus in HD, UHD und SUHD.

Allerdings stellt sich die Frage, wer denn schon einen 8K Bildschirm zu Hause stehen hat? Wer „nur“ einen normalen Monitor oder HD Fernseher hat, kann dank der wählbaren Auflösung trotzdem den Videoclip in 3D und 2D anschauen.

Das englische Unternehmen fotografierte mit einer Nikon Kamera einen Kaktus und fügte aus mehreren Bildern das Video zusammen. Wie genau die Briten das gemacht haben, beschreiben sie auf ihrer offziellen Webseite.

8K ist zwar noch Zukunftsmusik, aber zumindest kann man in einer handvoll Kinos in Deutschland 3D Filme in 4K Auflösung bewundern (IMAX Berlin, Sinsheim, etc.).

Und hoffentlich werden in Zukunft 8K Fernseher 3D in 8k abspielen können. 4K Fernseher können jedenfalls bisher kein 3D in 4K wiedergeben.

 

Bildschirmfoto 2016-04-14 um 19.59.44

Schlagwörter:

Teile diese Nachricht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.