Die Tribute von Panem Mockingjay Teil 1 – 3D Version

von  |   |  0 Kommentare
slide

The Hunger Games: Mockingjay Teil 1 ist ein riesen Erfolg. Damit der Film mit Jennifer Lawrence auch in China viel Geld einspielt, wird der 2D Film für den Markt in Asien in 3D konvertiert. Die chinesische Mittelschicht ist ganz verrückt nach 3D-Filmen und will regelmässig versorgt werden.

Ob die 3D-Version China jemals verlassen wird und auch wir in den Genuss der Stereoskopie kommen werden, ist nicht bekannt. Filme, die speziell für den chinesischen Markt überarbeitet werden, kommen grundsätzlich nicht auf den europäischen- und amerikanischen Markt weil in den meisten Fällen chinesische Filmvertriebe für die 3D-Versionen bezahlen.

Mehr zu dem Thema hat das Forbes Magazine.

Schlagwörter:

Teile diese Nachricht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.