Kino Halbjahresbilanz 2015: Über 10 Millionen 3D Besucher in DE

von  |   |  0 Kommentare
slide

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und demnächst sollten die Statistiken des Kinojahres 2015 da sein. Bis es soweit ist, lohnt sich ein Blick auf die 3D Kino Halbjahresbilanz. Die FFA, die deutsche Filmförderungsanstalt, stellt in Zusammenarbeit mit den Filmverleihern dazu die entsprechenden Daten bereit.

In den ersten 6 Monaten diesen Jahres besuchten 10,4 Millionen Menschen einen 3D Film in deutschen Kinos. Im Vergleich zum Vorjahr ist das ein Rückgang von 1,6 Millionen Zuschauern. Dieser Verlust ist in meinen Augen nicht so dramatisch, Schwankungen in dieser Größenordnung gab es immer wieder, zum Beispiel 2011 und 2012. Außerdem dürfte es eine Rolle spielen, das heute „zum Glück“ nicht mehr (gefühlt) jeder Film in 3D erscheint. Ein direkter Vergleich mit den zurückliegenden Jahren, speziell dem Zeitraum 2009 bis 2013, ist daher schwierig.

Nach Angaben der Filmverleihfirmen entsprechen die 10,4 Millionen einem Marktanteil am gesamten Kinomarkt im ersten Halbjahr von 15,7 %.

Allgemein ist die Branche mit dem Kinomarkt zufrieden.

Die gesamte Halbjahresbilanz kann man hier einsehen.

 

Photo by : Chris Metcalf via Wikimedia Commens

Schlagwörter:

Teile diese Nachricht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.