Alte Klassiker wieder in 3D – It Came from Outer Space 3D & Der weiße Hai 3 3D

von  |   |  12 Kommentare
slide

Die alten 3D Klassiker als 3D Blu Rays neu erscheinen zu lassen scheint immer mehr in Mode zu kommen. Steven Spielbergs Fortsetzung „Der weiße Hai 3D“ aus dem Jahr 1983, soweit ich weiß als dritter Teil bekannt, wird am 14. Juni in den USA auf 3D Blu Ray erscheinen. Ein deutscher Release Termin ist mir leider noch nicht bekannt. Regisseur für den dritten Teil war Joe Alves, zu den Schauspielern gehörten Dennis Quaid, Bess Armstrong, Jr. Louis Gossett, Simon MacCorkindale und John Putc.

Der Schwarz-Weiß Film „It Came from Outer Space“ aus dem Jahre 1953 wird neben Jaws-3 als 3D Neuauflage erscheinen. Der Film mit dem deutschen Titel „Gefahr aus dem Weltall“ wird von Panamint Cinema auf den Markt gebracht. Wenn das 3D Mastering von The 3-D Film Archive glatt läuft, sollte die 3D Blu Ray Anfang Juli 2016 erscheinen.

„It Came from Outer Space“ war Universals erster Stereoskopie-Film!

 

 

It-Came-from-Outer-Space-3D-Gefahr-aus-dem-Weltall-3D-Blu-Ray-2016

 

 

Der-weiße-Hai-3D-Jaws-3D-Blu-Ray-2016

Teile diese Nachricht

Kommentare (12)

  • Balto says:Mai 7, 2016 04:31 pm

    Ein deutscher Realese wird nach dem neuesten Verhalten der Labels immer unwahrscheinlicher. Nicht einmal Blockbuster wie der neue „Star Wars“ kommen in der 3-D Fassung raus, man wird stattdessen auf „vielleicht später“ vertröstet, dabei ist die 3-D Version des letzten „Star Wars“ immer noch nicht im Handel. Das gleiche gilt nun für den Western „Jane got a Gun“, der hier gar nicht als 3-D Film beworben wird.

  • Rafunzel says:Mai 20, 2016 02:05 pm

    Die Jaws 3 (Blu-ray 3D) hat die deutsche Tonspur in DTS-HD 2.0 schon drauf.

    Siehe Link:
    http://www.amazon.com/Jaws-3-Blu-ray-Dennis-Quaid/dp/B01DVALSY2?ie=UTF8&keywords=jaws%203%203d&qid=1463745490&ref_=sr_1_1&s=movies-tv&sr=1-1

    Gruß
    Rafunzel

  • Balto says:Mai 29, 2016 06:27 pm

    Super, danke Rafunzel ! Weißt Du evtl auch was über „It came from outer space“ ? Auf den bin ich persönlich besonders scharf und hoffe inständig darauf !

    Gruss, Balto

  • Meikel says:Juli 27, 2016 03:36 pm

    Der Link von Rafunzel zu Amazon betrifft aber nur die normale, also die 2D-Veröffentlichung von Jaws 3. Von 3D-Blu-ray ist dabei für mich nichts erkennbar.

    Ob das mit der ausgewiesenen deutschen Tonspur stimmt, da wäre ich, ebenso was den Regionalcode angeht, bei den Angaben von Amazon zumindest vorsichtig.

  • Balto says:Juli 29, 2016 12:14 pm

    @Meikel : Rafunzel hat schon recht, ich habe mir den Film unter diesem Link bei Amazon bestellt. Es ist ja keine deutsche Veröffentlichung, die machen das daher wohl anders mit der Werbung für das 3-D, denn es wird auf der Cover Rückseite darauf hingewiesen. Vllt etwas unglücklich, aber so ist es eben. Der Film ist ist also tatsächlich in lupenreinem Real 3-D. Und eine deutsche Tonspur hat er auch. Bei Amazon bin ich sonst auch sehr vorsichtig, aber es stimmt. Nun warte ich händeringend auf “It came from outer space” !

  • Balto says:August 1, 2016 10:23 am

    Weiss eigentlich jemand was über die geplante Veröffentlichung von „It came from outer Space 3-D“ ? Ich meine, wann der genau zu haben sein wird ?

  • Meikel says:August 2, 2016 05:15 pm

    @Balto: Danke für die Info zu Jaws 3D. Lohnt die Veröffentlichung wirklich den Kauf? Agesehen davon, dass der Film inhaltlich ziemlich schwach ist, lesen sich die US-reviews was die Bildqualität angeht für mich ziemlich enttäuschend?!

    Was „It came from outer Space 3-D” betrifft ist die Lage im Moment eher diffus. Klar ist nur, dass es keine Panamit-Veröffentlichung geben wird. Anscheinend will Universal nun doch selbst etwas machen. Inwieweit das eine definitive Sache, z.B. mit dem von Furmanek erwähnten 3-Kanal-Stereoton, sein wird ist m.Wissens im Moment völlig offen: Gerüchteweise erfolgt der Release zu Anfang Oktober …

  • Meikel says:August 2, 2016 05:45 pm

    Dafür wird SEPTEMBER STORM 3D jetzt definitive von Furmanek und seinem Team in Angriff genommen. Wie ganz aktuell im Hometheater-Forum zu lesen, sind die per Crowdfunding anvisierten $ 25.000 bereits überschritten.

  • Meikel says:September 8, 2016 11:37 pm

    “It came from outer Space 3-D” erscheint nun definitiv sowohl in USA (VÖ 4. 10.) als auch in GB (VÖ 17.10). Die 3D-BD kann bereits bequem bei Amazon.uk für günstige 8 Pfund + 2,80 Porto vorbestellt werden.

    Bin schon mal echt gespannt auf den Stereosound des englischen Originals….:-)

  • Rafunzel says:Oktober 3, 2016 07:46 am

    Blu-ray 3D VÖ am 01.12.2016 von Koch-Media hier in Deutsch und Englisch mit viel Bonus-Material.
    http://www.kochmedia-film.de/blu-ray/details/view/film/gefahr_aus_dem_weltall_3d_blu_ray_inkl_2d_fassung/

    • gause says:Oktober 4, 2016 05:51 pm

      Wow, danke für die Info Rafunzel. Ich muss das mal die Tage in den News bringen!

  • Meikel says:Oktober 15, 2016 09:28 pm

    Die Koch-Media-Ausgabe beruht übrigens wie die US- und GB-Edition auf dem Master vom 3D-Filmarchive und wird erfreulicherweise auch den englischen 3.0-Stereosound enthalten.
    Dieser wird aber wohl nicht speziell beworben, was schon kurios ist., denn m.E. ist das bislang der einzige Fall, wo eine 3-Kanal-Tonspur aus der Pre-Cinemascope-Ära überhaupt überlebt hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.