3D Linse für unter 100 Euro macht aus einer normalen Kamera eine 3D Kamera

von  |   |  0 Kommentare
slide

Selbstgemachte 3D Videos zu erstellen war bisher ein großes Problem. Meistens waren die 3D Kameras für den privaten Gebrauch zu teuer. Mit der neuen Linse von Vitrima, die aus einer gewöhnlichen Kamera eine 3D-fähiges Gerät macht, hat sich das Problem grundlegend geändert. Produziert wird die Linse, mit Spiegeltechnik im Inneren, für Kameras der Marke GoPro. Wer eine GoPro 2 oder GoPro 3 besitzt, kann die 3D Linse für 99 US-Dollar demnächst erwerben.

Wer unter Wasser 3D Aufnahmen machen will, muss leider ein paar Dollar drauflegen. Die wasserdichte 3D Linse wird 119 US-Dollar kosten.

Die ersten Modelle sollen im Laufe des Frühjahrs ausgeliefert werden.

Mehr Infos: www.vitrima.com

Schlagwörter:

Teile diese Nachricht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.