2016 gibt es 30% mehr 3D Filme als im Vergleich zum Vorjahr!

von  |   |  1 Kommentar
slide

(Kein April Scherz!) Wir alle kennen die üblichen Abgesänge von 3D Filmen. 3D sei tot, gröllt es aus den Mainstreammedien. Aber diese sogenannten News sind falsch! Schaut man sich die Liste von Hollywoodproduktionen in diesem Jahr an, stellt man unweigerlich fest, dass es 2016 deutlich mehr 3D Filme im Kino – und dadurch auch zwangsläufig auf 3D Blu Ray – geben wird als im direkten Verlgeich zum letzten Jahr!

Für dieses Jahr sind 35 große Hollywood Blockbuster in 3D angekündigt worden, 2015 waren es nur 27. Hinzu kommen noch kleinere Produktionen, wodurch sich die Anzahl auf über 37 Filme in Stereoskopie erhöht.

Aktuell erzielte der neue Warner Brothers/ DC Comics Film „Batman V. Superman Dawn of Justice“ 40% seiner Einnahmen an dem ersten Wochenende von ingesamt 170 Millionen US-Dollar durch die Stereoskopieversion.

Zu den gr0ßen 3D Blockbuster 2016 zählen zum Beispiel Disneys The Jungle Book, X-Men: Apocalypse, Warcraft: The Beginning, Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln,  Ghostbusters, The First Avenger: Civil War, Independence Day: Wiederkehr …

 

3D Filme 2016:

The Finest Hours

Kung Fu Panda 3

Creed

Zootopia

Batman v Superman: Dawn of Justice

Gods of Egypt

The Jungle Book

The Huntsman & the Ice Queen

The First Avenger: Civil War

Angry Bird Movie

Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln

X-Men: Apocalypse

Warcraft The Beginning

Findet Dory

Ratchet and Clank Movie

Teenage Mutent Ninja Turtles 2  / ‎TMNT2‬

Independence Day: Wiederkehr

The Legend of Tarzan

Big Friendly Giant / The BFG

Das geheime Leben unserer Haustiere

Ghostbusters

Ice Age: Collision Course

Star Trek Beyond

Suicide Squad

Spectral

Pete’s Dragon

Ben Hur

Kubo and the Two Strings

Storks

Trolls

Doctor Strange

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Die irre Heldentour des Billy Lynn

Die Insel der besonderen Kinder

Moana

Roduge One: A Star Wars Story

Passenger

Schlagwörter:

Teile diese Nachricht

Kommentar (1)

  • smudje says:April 1, 2016 10:08 pm

    Naja, bei den relevanten TV Herstellern ist 3D definitiv tot. Da kann hier noch soviel getrommelt werden. Die Betreiber der Site merken das ja selbst an den Zugriffen des Forums.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.